Met de eigenschappen:

  
  
  
Kein (Rad-) Wanderstrecke gefunden

Übernachtungsadresse an Ihre Strecke suchen:

Oder in Wohnort:

Mehr Optionen
Fenster schließen

Für Ubernachtungsadressen

Begegnungen

Sind Sie gastlich? Empfangen Sie gerne Besuch? Und würde es Ihnen Spaß machen, netten (Rad-) Wanderern einen angenehmen Schlafplatz zu bieten? Dann sind Sie der ideale Gastgeber. Unsere Gastgeber sind Privatpersonen, keine kommerziellen Bed & Breakfasts. Freunde reservieren im Prinzip ein Schlafzimmer für eine Nacht. Eventuell können sie in Rücksprache auch mehrere Nächte bleiben, zum Beispiel bei Teilnahme an einer mehrtägigen Volkswanderung. Fragen Sie bei einer Reservierung immer nach der Freundenummer.

Fast sechstausend Leute öffnen Ihr Heim für (Rad-) Wanderer.

Direkt als Gastgeber anmelden.

Entspannt

Wichtig ist, dass Sie und Ihre Gäste die Nacht angenehm und entspannt verbringen. Daher bietet eine Gastadresse dem Freund Folgendes:

  • Eine saubere Bleibe
  • Bezogene Betten guter Qualität mit normalen Abmessungen
  • Ein brandgeschütztes Schlafzimmer, das über eine feste Treppe zugänglich ist
  • Fenster, die sich öffnen lassen
  • Nutzung von Dusche und WC, eventuell gemeinsam mit Familienmitgliedern
  • Einen abschließbaren und vorzugsweise überdachten Radstellplatz
  • Frühstück

Empfang

Radfahrer und Wanderer, aber auch Kanufahrer und Schlittschuhläufer und eigentlich alle, die sich auf eigene Kraft fortbewegen, sind bei den Gastgebern willkommen.

Als Gastgeber stellen Sie die folgenden Preise in Rechnung:

  • Übernachtung und Frühstück: 19 € pro Person pro Nacht (zuzüglich Kurtaxe). Kindern bis zum 12 Jahre 9,50 € pro Nacht.
  • Die Kurtaxe ist ortsabhängig, liegt aber meistens zwischen 0,50 € und 2 €
  • Maximal € 9,50 pro Person, pro Tag reserviert, wenn die Reservierung is storniert 24 Stunden vor Anreise.
  • Lunchpaket (Option): maximal 5 € pro Person
  • Warme Mahlzeit (Option): maximal 9 €
  • Aufladen eines Elektrofahrrads: 0,50 €

 

Freunde bezahlen für die Übernachtung direkt beim Gastgeber. Wenn die Reservierung 24 oder weniger Stunden im Voraus storniert wird, dürfen Sie bis zu 9,50 € pro Person pro reserviertem Tag in Rechnung stellen.

Spielregeln für Gastgebern

Die Stichting Vrienden op de Fiets ist groß, erscheint aber trotzdem klein und vertraut. Das wird dadurch erreicht, dass jeder einige Spielregeln einhält. Zum Beispiel in Bezug auf Reservierungen, Preise, Zahlungen und Transport.

Die Übernachtungsadressen sind bei Privatpersonen, die einen oder mehrere Schlafplätze anbieten. Es geht also nicht um Bed & Breakfasts.

Reservierungen

Fragen Sie bei einer Reservierung immer nach der Freundenummer und den Adressdaten. Besprechen Sie die gewünschte Ankunfts- und Abfahrtszeit und eventuelle Besonderheiten, zum Beispiel das Mitbringen von Kindern oder Haustieren.

Preise

Die Gastgeber stellen die folgenden Preise in Rechnung:

  • Übernachtung und Frühstück: 19 € pro Person pro Nacht (zuzüglich Kurtaxe)
  • Die Kurtaxe ist ortsabhängig, liegt aber meistens zwischen 0,50 € und 2 €
  • Lunchpaket (Option): maximal 5 € pro Person
  • Warme Mahlzeit (Option): maximal 9 €
  • Aufladen eines Elektrofahrrads: 0,50 €

Übernachtung

Lassen Sie sich von Freunde bei Ankunft immer die Freundekarte und den Ausweis zeigen. Zusammenlebende Paare sowie zum Haushalt gehörige Kinder bis 18 Jahre und (Groß-) Enkelkinder dürfen auf dieselbe karte übernachten.

Eine Gastadresse bietet dem Freund Folgendes:

  • Eine saubere Bleibe
  • Bezogene Betten guter Qualität mit normalen Abmessungen
  • Ein brandgeschütztes Schlafzimmer, das über eine feste Treppe zugänglich ist
  • Fenster, die sich öffnen lassen
  • Nutzung von Dusche und WC, eventuell gemeinsam mit Familienmitgliedern
  • Einen abschließbaren und vorzugsweise überdachten Radstellplatz
  • Frühstück

Im Prinzip reservieren Freunde eine Nacht. In Rücksprache können Sie sie auch länger bleiben lassen, zum Beispiel bei Teilnahme an einer mehrtägigen Volkswanderung.

Zahlungen

Freunde zahlen für die Übernachtung beim Gastgeber.

Transport

Eine Übernachtung mittels Vrienden op de Fiets ist nur dann möglich, wenn die Übernachtung an eine Wanderung, Radtour oder eine andere Tour ohne Hilfe eines Kraftfahrzeugs gekoppelt ist.

Fragen von Gastgebern

Hier finden Sie die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen. Sollte Ihre Frage nach Lesen dieser Informationen immer noch nicht beantwortet sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Warum darf ich nur 19 € pro Nacht verlangen?

Es geht um die Vergütung Ihrer Unkosten, nicht im einen geschäftlichen Preis. Das passt zu unserer ideellen Zielsetzung.

Muss ich die Einnahmen aus der Vermietung über die Stichting Vrienden op de Fiets versteuern?

Ja, Sie müssen Einkommenssteuer über die Einnahmen aus der Vermietung abführen. Sie müssen sie selbst der Steuerbehörde melden.

Brauche ich eine Genehmigung, um Wohnraum zu vermieten?

Dazu müssen Sie sich an die zuständige Behörde in Ihrem Wohnort bzw. an Ihrem Standort wenden.

Wer haftet für eventuelle Schäden, die an meiner Gastadresse entstehen?

Schadensfälle werden zwischen dem jeweiligen Freund und dem betroffenen Gastgeber geregelt. Die Stichting Vrienden op de Fiets übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch Gäste verursacht wurden.

Wandern  mit Vrienden op de Fiets. Gut für uns, gut für die Umwelt.‘

‚Während des Tages, eine herrliche Reise in die Natur. Am Abend ein schönes Bett und dann am nächsten Tag früh aufstehen.‘

‚Was Ich mag, sind die unerwarteter Ereignissen. Es ist wirklich ein Abenteuer.‘

Paulien Eikhout-Donkers